Filmlook - ein Workflow Workshop (Schweiz)

Filmlook, ein Workflow Workshop

Das Beste aus Licht, Kamera und Grading – drei Gewerke in einem Workshop.

Die Gestaltung eines Cinelooks, lässt sich nicht nur mit der Wahl der Kamera oder der Optik beeinflussen, sondern ist auch maßgeblich von der Lichtgestaltung des Sets und natürlich dem verwendeten Codec und dem Grading abhängig. Bisher war es üblich zu jedem Thema ein separaten Workshop abzuhalten, diesmal gibt es eine integrierte Betrachtung der Möglichkeiten. Welches Element hat welchen Anteil am Ergebnis? Kann eine preiswerte Kamera mit einer guten Lichtgestaltung und einem »pfiffigen« Grading mit einer teuren Kamera mithalten? Diese und anderen Fragen werden auf dem Workshop geklärt und die Teilnehmer erarbeiten sich in einer kleinen Gruppe im Praxistraining das »Cinelook-Knowhow«.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Technik

Licht: Dedolight, DLH4 mit reichhaltigen Zubehör, DLED4 Bi, Felloni Bi Color, Ledzilla 2

Panaura 5, HMI Tungsten und Daylight.

Als Besonderheiten bieten wir diesmal:

Das CLRS (CineReflexLightingSystem) von Christan Berger

Die Pipeline RAW LED-Tubes von Brother, Brother & Sons aus Kopenhagen

Eine Auswahl an Sunbounce Reflektoren

Belichtungsmesser Starlite2 und das Spectrometer Mavospec Base von Gossen

Kameras, Optik, Recorder

ARRI Alexa od. Amira, div. Optiken

Panasonic DVX 200

Canon Vollformat, Rodenstock Imagon 120 mm

Black Magic Pocket, Kinoptik Tegéa 5,7 mm mit Schwebestativ.

Panasonic GH2, div Optiken

Eigne Kameras können gerne mitgebracht werden

Video Assist 4K

Grading

27“ IMac mit DaVinci Resolve, Adobe CC

ColorChecker

Inhalte

Kurze Theoretische Einführungen, Erklärungen und viel Praxis. Es werden mit den unterschiedlichen Kameras und Optiken vielfältige Einstellungen in verschiedenen Lichtsettings gedreht.

Verschiedene Portraitstimmungen, Tageslicht

Filmnoir, Tageslicht und Nachstimmung

Tageslicht Außen, Nachtstimmung Außen, spezielle Drehorte.

Anschließend erfolgt das Grading, eine Ergebnisdiskussion und ein variierter Neudreh.

Datum

13.–15.10.2017

Zeit

12:00–16:00

Ort

wird noch bekannt gegeben

Preis

€ 900,00

Veranstalter

net.lektionen

net.lektionen bietet professionelle Seminare für Filmemacher, Techniker und Interessierte an.

Kooperationspartner

net.lektionen

Plätze

verfügbar

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht