Filmlicht -8- »Film Noir«

Film Noir: Wie der Jalousien- Schatten zum Film kam.

 

Hier geht es um die Lichtgestaltung des amerikanischen Gangster Films der 1940ger- 50ger Jahre und der souveräne Umgang mit den Schatten und dem Licht! Diese Phase ist als Film Noir in die Filmgeschichte eingegangen. Für uns ist es ein Training der eigenen Wahrnehmung, ein Experimentierfeld zu Gestaltungs- Überlegungen und eine erhellende Erkenntnis über den Einsatz von großen Schattenflächen in der Bildkomposition.

Kategorie

Lichtgestaltung

Datum

09.11.2017

Zeit

20:00–21:00

Ort

Online Webinar im Internet
Online Webinar im Internet

Referent

Achim Dunker, Zwo-Filmproduktion GmbH

Achim Dunker kennt als Dipl.- Photoing. das »Filmemachen« sowohl von der technischen als auch von der kreativen Seite her: Regisseur, Kameramann und Autor des Standarwerkes über Filmlichtgestaltung, »die chinesische Sonne scheint immer von unten«(fünfte Auflage). Sein Buch über Bildgestaltung »eins zu hundert« erscheint in der zweiten Auflage. Achim Dunker unterrichtet u.a. Bildgestaltung, Filmlicht und Bildelektronik an Film-Hochschulen in Hamburg, Salzburg, München, Berlin und Köln.

Preis

€ 25,00

Veranstalter

net.lektionen

net.lektionen bietet professionelle Seminare für Filmemacher, Techniker und Interessierte an.

Plätze

verfügbar

Anmeldung

Jetzt anmelden

Zur Übersicht