Filmschnitt -7- »Bild und Bewegung«

Bild und Bewegung

Einen Film oder eine Sequenz ohne Schnitt zu drehen, bedeutet nicht auf die »Filmmontage« zu verzichten. Hier tritt anstelle des Schnitts die »innere Montage«, der Schnitt direkt in der Kamera. Dabei müssen Kameramann und Regisseur neben den üblichen Funktionen auch die Aufgaben des Cutters übernehmen.

Kategorie

Filmschnitt
Lichtgestaltung

Datum

03.05.2018

Zeit

20:00–21:00

Ort

Internet
http://

Die URL wird Ihnen rechtzeitig vor Beginn des Seminars per eMail mitgeteilt.

Referent

Achim Dunker, Zwo-Filmproduktion GmbH

Achim Dunker kennt als Dipl.- Photoing. das »Filmemachen« sowohl von der technischen als auch von der kreativen Seite her: Regisseur, Kameramann und Autor des Standarwerkes über Filmlichtgestaltung, »die chinesische Sonne scheint immer von unten«(fünfte Auflage). Sein Buch über Bildgestaltung »eins zu hundert« erscheint in der zweiten Auflage. Achim Dunker unterrichtet u.a. Bildgestaltung, Filmlicht und Bildelektronik an Film-Hochschulen in Hamburg, Salzburg, München, Berlin und Köln.

Preis

€ 25,00

Veranstalter

net.lektionen

net.lektionen bietet professionelle Seminare für Filmemacher, Techniker und Interessierte an.

Plätze

verfügbar

Anmeldung

Jetzt anmelden

Zur Übersicht